Häufige Fragen

Warum habe ich eine Mahnung erhalten
 

Ein Auftraggeber hat eine offenstehende Forderung. Leider wurde diese nach einer Zahlungserinnerung noch nicht ausgeglichen. Wir sind nun beauftragt, diese Verbindlichkeit anzumahnen.

Zum Kontaktformular

Ich habe schon längst bezahlt
 

Überweisungen werden innerhalb von 3 Banktagen unserem Konto gutgeschrieben. Aber auch in einem vollautomatisierten Bank- und Rechnungswesen sind Fehler möglich. Deshalb sollte man bei der Zahlung das Aktenzeichen im Verwendungszweck und die Kontoverbindung des Empfängers genau angeben. Nur so können Beträge ordnungsgemäß verbucht und Zuordnungsfehler vermieden werden. Im Zweifelsfalle prüfen wir gerne den Kontoauszug, woraus die Zahlung hervorgeht.

Zum Kontaktformular

Wo finde ich die Forderungsaufstellung
 

Die Forderungsaufstellung wird grundsätzlich auf der zweiten Seite des von uns versendeten Mahnschreibens aufgeführt.

Zum Kontaktformular

Wie kann ich die offene Forderung begleichen
 

Am einfachsten und kostengünstigsten ist es, den offenen Gesamtbetrag unter Einhaltung der Zahlungsfrist und unter Nennung des vorgegebenen Verwendungszwecks zu überweisen. Sollte dies nicht möglich sein, dann werden wir eine situationsgerechte Lösung finden.

Zum Kontaktformular

Ich stehe unter Betreuung
 

In diesem Fall benötigen wir die Betreuungsurkunde mit Angabe des Aktenzeichens, welches auf dem Mahnschreiben verfasst ist.

Zum Kontaktformular

Ich bin insolvent und kann somit nicht bezahlen
 

In diesem Fall benötigen wir eine Kopie des Insolvenzeröffnungsbeschluss mit Angabe des Aktenzeichens, welches auf dem Mahnschreiben verfasst ist.

Zum Kontaktformular

Ich kann die Gesamtsumme nicht auf einmal begleichen
 

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, eine offene Forderung in mehreren Raten zu begleichen. Für die Bearbeitung benötigen wir immer das Aktenzeichen der Mahnung.

Zur Ratenzahlung

Ich möchte zu einem späteren Zeitpunkt bezahlen
 

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, eine offene Forderung zu einem Zeitpunkt nach der gestellten Zahlungsfrist auszugleichen. Für die Bearbeitung benötigen wir immer das Aktenzeichen der Mahnung.

Zur Stundung

Ich habe mehr als eine Mahnung erhalten, kann ich diese in einer Überweisung begleichen
 

Um eine schnellstmögliche Zuordnung der Geldeingänge zu gewährleisten, ist es am besten, die offenen Beträge in einzelnen Überweisungen mit jeweiliger Angabe des Aktenzeichens zu tätigen. Ansonsten kann die Zuordnung der Zahlung länger dauern.

Zum Kontaktformular

Wann kommt das Geld auf ihrem Konto an
 

Zwischen dem Zeitpunkt der Überweisung und der Gutschrift auf unserem Konto vergehen in der Regel maximal 3 Banktage. Eine genaue Angabe der Überweisungsdauer können wir leider nicht garantieren, da diese von Bank zu Bank variiert.

Zum Kontaktformular

Kann ich kostenpflichtige Internetdienste nach der Begleichung wieder nutzen
 

Sobald der vollständige Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, werden wir den Betreiber des Angebotes darüber informieren, so dass dieser alle Maßnahmen ergreifen kann, um den Zugang erneut freizuschalten. Weitere Fragen dazu beantwortet am einfachsten der Anbieter.

Zum Kontaktformular

Wann informieren sie den Händler darüber, dass ich bezahlt habe
 

Sobald der vollständige Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, werden wir den Betreiber des Angebotes darüber informieren. Weitere Fragen dazu beantwortet am einfachsten der Anbieter.

Zum Kontaktformular

Wieso erreiche ich niemanden per Telefon
 

Unsere telefonischen Support-Zeiten sind Montag – Donnerstag von 9.00 – 17.00Uhr. Außerhalb dieser Zeit besteht die Möglichkeit, eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter (+49 (0)2173 / 16 533 71) zu hinterlassen oder eine E-Mail (service[AT]faircollect.de) bzw. ein Fax (+49 (0)2173 / 16 533 79) zu senden. Dabei nicht vergessen, das Aktenzeichen und die Rufnummer anzugeben, damit wir uns schnellstmöglich zurückmelden können.

Zum Kontaktformular

Wieso erhalte ich einen gerichtlichen Mahnbescheid
 

Auf das vorgerichtliche Mahnschreiben wurde nicht fristgerecht reagiert oder es wurde keine Möglichkeit der Schuldentilgung gefunden. Aus diesem Grund hat uns unser Auftraggeber damit beauftragt, einen gerichtlichen Mahnbescheid zu beantragen.

Zum Kontaktformular

Wieso erhalte ich einen Vollstreckungsbescheid
 

Auf den gerichtlichen Mahnbescheid wurde nicht fristgemäß reagiert. Aus diesem Grund hat uns unser Auftraggeber damit beauftragt, einen Vollstreckungsbescheid zu beantragen.

Zum Kontaktformular